Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2022: Was kostet der Glühwein? Alle Infos!

Wenn die Weihnachtsmarktsaison beginnt, wird auch der Glühwein immer beliebter. Aber wie viel kostet der Glühwein inzwischen? Und wo gibt es den günstigsten Glühwein in Düsseldorf? Wir klären euch auf!
Ein Highlight unter den Glühweinen: "Glüh Dich Glücklich" an den Kasematten in Düsseldorf. Foto: Tonight.de
Ein Highlight unter den Glühweinen: "Glüh Dich Glücklich" an den Kasematten in Düsseldorf. Foto: Tonight.de

Seit dem 17. November haben die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf wieder geöffnet. Seitdem heißt es wieder „Jingle Bells“ und „Last Christmas“ aus den Lautsprechern. Alles riecht nach gebrannten Mandeln oder Champignons in Knoblauchsoße, und die Glühweinstände haben Hochkonjunktur. Doch die Inflation, die Energie- und Rohstoffkosten und die Konflikte dieser Welt, die die Lieferketten unterbrechen, sorgen für Unsicherheit an den Ständen.

Weihnachtsmarkt in Düsseldorf 2022: Wird Glühwein dieses Jahr teurer?

Angst vor massiven Preissprüngen muss niemand haben. Denn lediglich vereinzelt wurden die Preise für einen Glühwein um 50 Cent angehoben, viele Anbieter haben auf eine Preiserhöhung verzichtet. Dazu gehört etwa Mike Naseband, Chef der Veranstaltungsreihe „Glüh dich glücklich“ an den Düsseldorfer Kasematten. Dort wird jeden Donnerstag ab 18 Uhr mit Glühwein der kleine Freitag gefeiert. Ein 0,2-Liter-Glas Glühwein kostet hier wie bereits im Vorjahr 4,50 Euro.

Auch für die 0,75-Liter-Flaschen, die er in Supermärkten anbietet, blieb der Preis mit 4,99 Euro pro Flasche gleich. Dabei hätte er eigentlich Grund genug gehabt, den Preis anzuheben. Denn der Wein, die Flasche selbst und auch die Etiketten seien teurer geworden. Fans der „Glüh dich glücklich“-Reihe dürfen sich zudem auf den Pop-up-Store in Unterbilk freuen. Jeden Samstag öffnet dieser an der Bilker Allee 6 um 15 Uhr die Pforten, auch dort gibt es Glühwein für bis zu 4,50 Euro.

>> Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2022: Alle Standorte, Tipps und Infos <<

Stabile Preise beim Glühwein in Düsseldorf 2022

Glüh dich Glücklich

Beim „Glüh Dich Glücklich“ an den Kasematten wird der Glühwein zelebriert. Foto: Tonight.de

Seit Oktober hat bereits auf dem Burgplatz eine Glühweinbude geöffnet, auch hier bleibt der Preis gleich, wie Betreiber Sven Tusch gegenüber der „Rheinischen Post“ erklärt. Wie im Vorjahr kostet eine Tasse mit 0,2 Liter Glühwein – rot oder weiß – dort vier Euro. Auch in der Almhütte an der Eisbahn kostet der Glühwein vier Euro. Beide Buden gehören dem Schausteller Oscar Bruch.

Ähnlich sind auch die Preise auf dem Weihnachtsmarkt rund um den Kö-Bogen. Dort steht das „Glühtürmchen zum Olli“, wo der rote und der weiße Glühwein ebenfalls vier Euro kosten. Nur für den Rosé muss man 50 Cent mehr berappen. Betreiber Oliver Wilmering gesteht zwar, die Preise in diesem Jahr angehoben zu haben, erklärt aber auch, dass er im letzten Jahr günstiger als die übrigen Anbieter war und daher jetzt im Durchschnitt liege.

>> Eisbahn in Düsseldorf 2022: „Kö on Ice“ – Start, Preise, Neuigkeiten <<

In Benrath wurde ebenfalls angezogen, dort kostet der Glühwein in der Fußgängerzone in diesem Jahr ebenfalls vier Euro, statt 3,50 Euro. Eine Erhöhung ließ sich dieses Jahr nicht mehr vermeiden, erklärt Betreiberin Sarah Schneider. Sie verzichtete bereits im letzten Jahr auf eine Erhöhung, diese soll es aber im kommenden Jahr nicht erneut geben.

Günstiger ist es nur noch in Kaiserswerth, obwohl sogar dort die Preise angezogen haben, wie Organisator Niels Herrmann zugibt. Jedoch hat er den Preis auf die Bratwurst aufgeschlagen – vier Euro für die Wurst statt 3,50 Euro. Doch er wollte nicht alle Kosten weitergeben, daher wird der Glühwein im 0,2-Liter-Becher auch in diesem Jahr 3,50 Euro kosten. Wer möchte, kann hier sogar die WM in Katar verfolgen oder Sonntags der Live-Musik zuhören.

Wo gibt es den besten Glühwein in Düsseldorf?

Geschmäcker sind verschieden, aber hier sind sich fast alle einig: Zu den besten Glühwein-Spots der Stadt gehören der unscheinbare Stand vor dem Feinkostgeschäft „GeschmacksSachen“ am Marktplatz in der Altstadt, und beim „Roter Hirsch“ am Schadowplatz. Von der einmaligen Location profitiert der Glühwein hingegen bei den „Three Little Birds“ an der Rheinterrasse – oder hoch über Düsseldorf auf der Dachterrasse vom Dreischeibenhaus. Alle Top-Locations auf einen Blick findet ihr hier:

>> Top Glühwein-Spots in Düsseldorf – das sind unsere Favoriten <<

Glühwein in Düsseldorf: Handwerker-Markt

Mit Blick auf das Düsseldorfer Rathaus einen leckeren Glühwein trinken und auf den großen Weihnachtsbaum blicken – für viele das Highlight zum Ende des Jahres! Hier riecht es schon von weitem nach gebrannten Mandeln und weihnachtlichen Gewürzen, während euch die vielen bunten Lichter magisch in die Nacht geleiten. Die Hütten und Stände auf dem Altstadt-Markt sind nach dem Vorbild alter Düsseldorfer Bürgerhäuser gestaltet.

Glühwein mit Blick auf das Riesenrad am Burgplatz

Düsseldorf Riesenrad Wheel of Vision Burgplatz Weihnachten

Foto: Tonight.de / J. Sammer

Das „Wheel of Vision“ setzt auch in diesem Jahr wieder einen gelungenen, optischen Akzent am Burgplatz. Aus einer Höhe von 55 Metern könnt ihr in den beheizten Gondeln auf das Lichtermeer der Stadt schauen. Wer das Riesenrad lieber von unten betrachten will, am besten mit einem Glühwein in der Hand, kann dies an den Buden gleich davor tun. Oder aber ihr zieht etwas weiter in Richtung Rhein zu den Kasematten: Hier findet jeden Donnerstagabend die „Glüh Dich Glücklich“-Party statt – natürlich inklusive eurem liebsten Heißgetränk.

>> „Wheel Of Vision“ in Düsseldorf: alle Infos <<

Glühwein und Eislaufen in Düsseldorf: Winterwelt „Kö on Ice“

Es gibt doch nichts schöneres als nach einem anstrengenden Lauf über die Eisbahn an einem heißen Glühwein zu nippen: Die mittlerweile zweistöckige Almhütte am Rande der Eisbahn am Corneliusplatz ist dazu die richtige Adresse! Und selbst wer keine Lust auf sportliche Betätigung hat, findet hier eine Top-Location zum Glühwein-Trinken.

>> Eisbahn in Düsseldorf: Winterwelt „Kö on Ice“ – das erwartet euch vor Ort! <<

Glühwein in Düsseldorf: Weihnachtszauber auf dem Areal Böhler

Bereits zum zweiten Mal wird auch auf dem Areal Böhler ein Weihnachtsmarkt aufgebaut. Das Rahmenprogramm umfasst zahlreiche Live-Auftritte, unter anderem auch von Volker Rosin. Ein leckerer Glühwein darf dabei natürlich nicht fehlen – ebenso wie ein umfassendes Food-Angebot.

>> Weihnachtszauber Areal Böhler 2022: Programm, Öffnungszeiten – alle Infos zum Weihnachtsmarkt <<

Im Ruhrgebiet ist der Glühwein günstiger

Ein Blick zum Cranger Weihnachtszauber zeigt: Es geht auch günstiger! Hier kostet der Glühwein 3,50 Euro, vergleichbar mit weiteren Städten im Ruhrgebiet wie Essen und Duisburg. Noch günstiger ist der Glühwein in Dortmund, wo nur 3 Euro für die 0,2 Liter aufgerufen werden.