Unbekannte sprengen Geldautomat in Düsseldorfer Spielothek

In der Nacht zu Dienstag wurde in einer Spielothek in Düsseldorf-Flingern eingebrochen. Die Täter sprengten einen Geldautomaten, flüchteten aber wohl ohne Beute. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.
Polizeibus
Ein blau-weißer Polizeibus. Foto: Shutterstock.com / Birgit Reitz-Hofmann

Unbekannte haben sich in der Nacht zu Dienstag an einem Geldautomaten in einer Spielothek in Flingern zu schaffen gemacht. Allerdings ohne Erfolg: Nach derzeitigem Stand machten sie keine Beute. Der Geldautomat wurde dabei aber völlig zerstört. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Laut Polizei wurde der Wachdienst am frühen Morgen auf die Schäden an Spielothek an der Werdener Straße aufmerksam. Unbekannte hatten offensichtlich mit großem Aufwand unbemerkt den Geldautomaten „zerlegt“. Der Tatort wurde abgesperrt und die Spezialisten der Kriminaltechnik sicherten vor Ort die Spuren.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die in der Nacht von Montag auf Dienstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Das Kriminalkommissariat 14 der Düsseldorfer Polizei ist unter der Telefonnummer 0211/ 8700 erreichbar.