Open-Air-Kino Düsseldorf 2022: Programm – alle Filme im Überblick

Vom 14. Juli bis zum 14. August lädt das Open-Air-Kino direkt am Rhein in Düsseldorf zu "Filmnächten unter Sternen". Film-Programm, Tickets, Beachclub – hier bekommt ihr alle Infos!
alltours open air kino düsseldorf
Foto: Alexander Sucrow/Open-Air-Kino
alltours open air kino düsseldorf
Foto: Alexander Sucrow/Open-Air-Kino

Das Open-Air-Kino am Rhein ist eines der Sommer-Highlights in Düsseldorf. Vom 14. Juli bis zum 14. August wird dort jeden Abend ein anderer Film gezeigt. Programm, Tickets, Beachclub – wir haben alle Infos zum Freiluftkino für euch!

Open-Air-Kino Düsseldorf: Keine Corona-Regeln mehr

Während die Plätze im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie im Schachbrettmuster vergeben wurden, um den Mindestabstand gewährleisten zu können. Zudem war ein Impfnachweis oder aktueller Test nötig. Diese Maßnahmen entfallen nun – die Gäste können sich also auf ein unbeschwertes Freiluftkino-Erlebnis freuen.

>> Open-Air-Kino in Düsseldorf gibt vor Saison 2022 erste Neuerungen bekannt <<

Open-Air-Kino Düsseldorf: Das Programm

Von Action und Komödie über Horror und Fantasy bis hin zu Animation und Drama – im Open-Air-Kino in Düsseldorf kommt jeder auf seine Kosten. Alle Daten und Filme im Überblick:

  • Donnerstag, 14. Juli (22 Uhr): James Bond – Keine Zeit zu sterben
  • Freitag, 15. Juli (22 Uhr): Wunderschön
  • Samstag, 16. Juli (22 Uhr): Spider-Man: No Way Home
  • Sonntag, 17. Juli (22 Uhr): Conjuring 3: Im Bann des Teufels
  • Montag, 18. Juli (22 Uhr): Bohemian Rhapsody
  • Dienstag, 19. Juli (22 Uhr): Die fabelhafte Welt der Amélie
  • Mittwoch, 20. Juli (22 Uhr): Monsieur Claude und sein großes Fest (Preview)
  • Donnerstag, 21. Juli (21.55 Uhr): Uncharted
  • Freitag, 22. Juli (21.55 Uhr): Mamma Mia!
  • Samstag, 23. Juli (21.55 Uhr): Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse
  • Sonntag, 24. Juli (21.55 Uhr): Top Gun: Maverick
  • Montag, 25. Juli (21.50 Uhr): Downtown Abbey 2: Eine neue Ära
  • Dienstag, 26. Juli (21.50 Uhr): Nomadland
  • Mittwoch, 27. Juli (21.50 Uhr): Sneak Preview
  • Donnerstag, 28. Juli (21.50 Uhr): Lightyear
  • Freitag, 29. Juli (21.45 Uhr): The Batman
  • Samstag, 30. Juli (21.45 Uhr): Sing – Die Show deines Lebens
  • Sonntag, 31. Juli (21.45 Uhr): Jurassic World: Ein Neues Zeitalter
  • Montag, 01. August (21.40 Uhr): Joker Night
  • Dienstag, 02. August (21.40 Uhr): Tiger and Dragon
  • Mittwoch, 03. August (21.40 Uhr): Lost City
  • Donnerstag, 04. August (21.35 Uhr): Der Wolf und der Löwe
  • Freitag, 05. August (21.35 Uhr): Elvis
  • Samstag, 06. August (21.35 Uhr): House of Gucci
  • Sonntag, 07. August (21.30 Uhr): Doctor Strange in the Multiverse of Madness
  • Montag, 08. August (21.30 Uhr): Joker Night
  • Dienstag, 09. August (21.30 Uhr): Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
  • Mittwoch, 10. August (21.25 Uhr): The Northman
  • Donnerstag, 11. August (21.25 Uhr): Eingeschlossene Gesellschaft
  • Freitag, 12. August (21.20 Uhr): Dune
  • Samstag, 13. August (21.20 Uhr): Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
  • Sonntag, 14. August (21.20 Uhr): Thor: Love and Thunder

Hinweis: Der Einlass und die Bewirtung an den Kino-Foodtrucks beginnen immer um 19 Uhr, der Start der Filme variiert hingegen von 21.20 Uhr bis 22 Uhr.

>> Düsseldorfer Open-Air-Kino am Rhein startet am 14. Juli in die neue Saison <<

Open-Air-Kino Düsseldorf: Tickets

Mit der Verkündung des Programms ist auch gleich der Vorverkauf gestartet. Tickets gibt es auf der Website des Open-Air-Kinos. Es gibt die Wahl zwischen Tickets mit freier Platzwahl und reservierten Plätzen.

Der Eintritt für Tickets mit freier Platzwahl kostet im Vorverkauf 13 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) sowie 15 Euro an der Abendkasse. Für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende werden Karten für die Vorstellungen Montag bis Donnerstag für 11 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) im Vorverkauf angeboten und für 13 Euro an der Abendkasse.

Für Kinder bis einschließlich elf Jahre sind für Vorführungen mit FSK 0 sowie FSK 6 Kinder-Tickets buchbar. Diese kosten im Vorverkauf 6,40 Euro (zzgl. 0,60 Euro VVK-Gebühr) und an der Abendkasse 8 Euro. Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer bzw. Personen mit Handicap (und B für Begleitperson im Ausweis) können Rollstuhlfahrer-Tickets für 13 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) im Vorverkauf und für 15 Euro an der Abendkasse erwerben. Für die „Sneak Preview“ am 27. Juli kosten die Tickets im Vorverkauf 11 Euro (zzgl. 1 Euro VVK- Gebühr) und an der Abendkasse 13 Euro.

Die Tickets für reservierte Plätze kosten im Vorverkauf 15 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) und an der Abendkasse 17 Euro. Für die „Sneak Preview“ gibt es auch für reservierte Plätze einen Sonderpreis. Dieser beträgt im Vorverkauf 13 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) und an der Abendkasse 15 Euro. Für Tickets mit reservierten Plätzen gibt es keine Ermäßigungen. Der Online-Vorverkauf endet je Film um 16.59 Uhr am jeweiligen Filmtag. Die Abendkasse öffnet täglich um 17 Uhr.

>> Veranstaltungen in Düsseldorf: Die besten Wochenend-Tipps und Freizeitangebote <<

Kino Beach auch 2022 am Open-Air-Kino Düsseldorf

Sand zwischen den Zehen, ein kühler Drink in der Hand, vor einem der Rhein und über einem eine gigantische Leinwand: Wie schon in den Jahren vor Corona öffnet auch 2022 der Kino Beach am Robert-Lehr-Ufer.

Beachclub Rheinufer Düsseldorf

Der Kino Beach am Open-Air-Kino Düsseldorf. Foto: Tonight.de

Der Beachclub startet pünktlich zum Auftakt des Open-Air-Kinos am 14. Juli. Montags bis mittwochs ist er von 19 Uhr bis Filmbeginn geöffnet, donnerstags bis sonntags ab 16 Uhr bis Filmbeginn. Der Eintritt ist kostenfrei.

Aus dem Foodtruck gibt es vor Ort Getränke, Cocktails und Snacks. Und weil es so schön ist, gibt es an ausgewählten Tagen auch musikalische Untermalung: Für ein entspanntes Sommergefühl lädt der Kino Beach jeden Donnerstag zur After Work-Party mit DJ ein.

>> Open-Air-Kinos in Düsseldorf 2022: Adressen, Filme, Öffnungszeiten – alle Infos <<