Corona-Impfzentrum Düsseldorf: Wo liegt es? Was muss ich beachten?

Um die Jahreswende 2020/21 ging das Corona-Impfzentrum in Düsseldorf an den Start. Nach zwischenzeitlicher Schließung geht es im November 2021 an anderer Stelle weiter. Hier erfahrt ihr, wo ihr das Impfzentrum in Düsseldorf finden könnt, wo es Parkmöglichkeiten gibt und wie ihr einen Impftermin vereinbaren könnt!
Corona Impfzentrum NRW Düsseldorf
Foto: Mat Napo/unsplash

In Düsseldorf war das Corona-Impfzentrum in der Merkur-Spiel-Arena bereits im Dezember 2020 einsatzbereit. Seit Februar 2021 wurden hier tausende Düsseldorfer pro Woche geimpft, die Schließung fand dann im Spätsommer statt. Seit November 2021 gibt es aber das „Impfzentrum 2.0“, um der vierten Welle Herr zu werden.

Doch wo genau befindet sich das Corona-Impfzentrum Düsseldorf und wie gelangt man dorthin? Wie kann man Termine für eine Corona-Impfung in Düsseldorf vereinbaren? Wir haben alle wichtigen Infos, die Düsseldorfer zur Corona-Impfung wissen sollten, gesammelt.

Wo ist das Corona-Impfzentrum Düsseldorf und wie gelange ich dorthin?

In Düsseldorf findet ihr das neue Impfzentrum in der ehemaligen Zentralbibliothek am Bertha-von-Suttner-Platz, also in direkter Nähe zum Hauptbahnhof. Zuvor lag das Impfzentrum in der Merkur-Spiel-Arena an der Arena-Straße in 40474 Düsseldorf.

Wie erhalte ich einen Termin im Corona-Impfzentrum Düsseldorf?

Beim neuen Impfzentrum in Düsseldorf sind keine vorherigen Terminbuchungen nötig – also sind auch spontane Besuche vor Ort möglich.

Für Fragen zu Impfangelegenheiten ist das Zentrum der Stadt Düsseldorf telefonisch unter 0211 / 89-96090 erreichbar.

Corona-Impfzentrum Düsseldorf – Infos zur Anreise

Wie bereits zu Zeiten, als es eine Impfmöglichkeit am Atrium am Bertha-von-Suttner-Platz gab, befindet sich auch ab November 2021 die Impf-Möglichkeit in direkter Nähe zum Hauptbahnhof. Dementsprechend ist eigentlich auch klar, dass der beste Weg der per Bahn ist. Darüber hinaus gibt es auch zahlreiche Buslinien, die am Hauptbahnhof halten.

Beachtet dabei allerdings, dass sich der Bertha-von-Suttner-Platz am Hintereingang befindet – also nicht an der Seite mit den Essensständen und der Uhr am Eingang. Ansonsten gibt es in der direkten Nähe des Hauptbahnhofes natürlich auch Parkgelegenheiten, solltet ihr das Impfzentrum mit dem Auto ansteuern wollen.

Parkmöglichkeiten am Corona-Impfzentrum Düsseldorf

Das Impfzentrum in der ehemaligen Zentralbibliothek ist in der Innenstadt gelegen. Also bereitet euch darauf vor, dass es die üblichen Probleme geben könnte, einen Parkplatz zu finden. Gerade zu Stoßzeiten könnte es voll sein und dazu solltet ihr unter Umständen Parkgebühren einplanen. Einfacher ist es da mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wann ist das Corona-Impfzentrum Düsseldorf geöffnet?

Das Impfzentrum 2.0 hat täglich (außer Sonntag) von 10 bis 18 Uhr geöffnet, donnerstags sogar von 8 bis 21.30 Uhr.

>> Düsseldorf: Die heutigen Corona-Zahlen im Überblick <<

Wer kann sich im Corona-Impfzentrum Düsseldorf impfen lassen?

Die Impfung ist ab 12 Jahren möglich, eine Booster-Impfung gibt es ab 18 Jahren.

Welche Unterlagen muss ich zu meinem Termin im Corona-Impfzentrum Düsseldorf mitbringen?

Vor eurer Impfung erhaltet ihr einen Einwilligungs- und Anamnesebogen, die ihr unterschreiben müsst. Für die Ärztin oder den Arzt vor Ort ist es außerdem hilfreich, wenn ihr medizinische Dokumente wie eure Medikamentenliste vorlegen könnt.

Eine ausführliche Übersicht der Formulare, Leitfäden und Infopapiere findet ihr hier.

Wie läuft der Termin im Corona-Impfzentrum Düsseldorf ab?

Die Zeitslots für die Corona-Schutzimpfung sind eng durchgetaktet. Daher kann es zu Wartezeiten kommen, die ihr im Vorfeld eures Besuches im Impfzentrum einplanen solltet.

Falls ihr zu der Corona-Impfung noch offene Fragen habt, könnt ihr diese mit einem Arzt in einem ausführlichen Aufklärungsgespräch klären. Der Arzt bezieht in seine Beurteilung sämtliche mitgebrachte Dokumente ein und impft euch, sofern die unterschriebene Einwilligung vorliegt. Wie die meisten Impfungen erfolgt auch die Corona-Schutzimpfung intramuskulär in den Oberarm.

Um sicherzustellen, dass ihr den Heimweg guten Gewissens antreten könnt, kann es sein, dass ihr nach der Impfung bis zu 30 Minuten im Corona-Impfzentrum Düsseldorf bleiben müsst.

Kann ich eine Begleitperson zu meinem Termin im Corona-Impfzentrum Düsseldorf mitbringen?

Je weniger Menschen sich im Impfzentrum aufhalten, die nicht geimpft werden, desto besser. Dennoch können Patienten Begleitpersonen mitbringen.

>> Schon gewusst? Das müssen Heuschnupfen-Betroffene zur Corona-Impfung beachten <<

Ist das Corona-Impfzentrum Düsseldorf barrierefrei?

Ob das neue Corona-Impfzentrum am Hauptbahnhof barrierefrei ist, ist noch nicht bekannt (Stand: 19. November 2021).

>> Impfzentrum Köln: Alle Infos zur Terminvergabe, Anreise und Parkmöglichkeiten <<