Eat & Style Düsseldorf: Food-Event am letzten November-Wochenende

Es ist der Pflichttermin für Foodies: Nach der Corona-Pause kommt die Eat & Style am 27. und 28. November 2021 wieder nach Düsseldorf in das Areal Böhler. Unter dem Motto „Taste. Connect. Enjoy.“ bekommt ihr die aktuellen Foodtrends serviert, könnt verschiedene Leckereien probieren und einkaufen.
eat-style-duesseldorf-areal-boehler
Foto: Eat & Style

Kulinarische Geheimtipps und Neuheiten, kleine Manufakturen und bekannte Marken, frische Koch-Ideen und Genuss an vielen Ständen: Das bietet das Food-Event eat&style, wenn es am 27. und 28. November nach pandemiebedingter Pause wieder seine Tore in Düsseldorf im Areal Böhler öffnet.

Food-Liebhaber, Hobbyköche und Co. können sich dann auf eine kulinarische Entdeckungsreise freuen. So ist Röstmeister und Kaffeesommelier Erik Brockholz vor Ort, das Deutsche Weininstitut lädt zum Probieren und Studieren ein und in der Showküche wird das Kochen der Zukunft gezeigt. Insgesamt locken mehr als 80 Austeller.

>> Fotos vom Samstag: Eat & Style Düsseldorf am 27. November <<

Kooperation mit Designmesse blickfang

In diesem Jahr ist die eat&style wieder in der historischen Industriekulisse des Areal Böhler zu Gast. Dabei gibt es eine kleine Premiere: Erstmals findet das Food-Event gemeinsam mit der internationalen Designmesse blickfang statt.

2021 neu dabei – die digitale KitchenParty

Für das Food-Erlebnis in den eigenen vier Wänden sorgt die digitale KitchenParty am 27. November ab 19 Uhr. Dabei dreht sich ebenfalls alles um Trends, innovative Food-Konzepte, der Austausch mit Experten und natürlich um gutes Essen. Tickets für den kostenlosen Zugang bekommt ihr hier.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von eat&style Events (@eatandstyle)

eat&style Düsseldorf: Tickets, Öffnungszeiten, Corona-Regeln und Adresse

Das Food-Event findet am letzten November-Wochenende statt:

  • 27. November 2021 von 11 bis 20 Uhr
  • 28. November 2021 von 11 bis 18 Uhr

Tickets für die eat&style bekommt ihr ab 12 Euro hier. Der Onlineverkauf ist auch bei der Veranstaltung im Areal Böhler an eigenen Terminals möglich. Vor Ort gelten die aktuellen Corona-Regeln.

>> Veranstaltungen in Düsseldorf – die Wochenend-Tipps <<

eat&style Düsseldorf: Anfahrt & Parkplätze

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Direkt aus der Innenstadt fahrt ihr mit der U70, U74 oder U76 bis zur Haltestelle Düsseldorf-Lörick. Die Haltestelle befindet sich direkt gegenüber des Eingangs zum Messegelände Areal Böhler.

Mit dem Auto

Fahrt von der A57 kommend bis zum Autobahnkreuz „Kaarst“ und von dort weiter auf der A52 Richtung Düsseldorf. Nehmt die Ausfahrt „Meerbusch Büderich“ und biegt links ab. An der nächsten Ampel rechts abbiegen in die „Marienburgstraße“. Bei der nächsten Ampel biegt bitte rechts ab auf die „Düsseldorfer Straße“. Nach 500 Metern biegt ihr links in die „Böhler Straße“ ab.

Parken

Parkplätze sind vor Ort auf dem Gelände des Areal Böhler ausreichend für Euch vorhanden. Die Parkgebühr beträgt 5 Euro.

>> Gratis und günstig parken in Düsseldorf <<

Adresse für das Navigationssystem

Das Areal Böhler liegt genau an der Stadtgrenze von Düsseldorf und Meerbusch. Aus diesem Grund könnt ihr beide der folgenden Adressen nutzen: „Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf“ oder „Böhlerstraße 1, 40667 Meerbusch“.