Düsseldorf: Joseph-Beuys-Ufer wegen Asphaltarbeiten von Samstag bis Montag gesperrt

Am Joseph-Beuys-Ufer und der Oederallee werden am Wochenende Asphaltarbeiten vorgenommen. Es kommt zu Einschränkungen im Straßenverkehr.
Asphalt Straßen Arbeit Sperrung Umleitung
Foto: Shutterstock.com / Blazej Lyjak

Am Joseph-Beuys-Ufer und der Oederallee (Tonhalle Düsseldorf) werden ab Samstag, 13. November, bis voraussichtlich Montag, 15. November, Asphaltarbeiten vorgenommen. Ursprünglich waren diese bereits für Ende Oktober geplant, konnten aber witterungsbedingt nicht umgesetzt werden. Autofahrer müssen sich auf Einschränkungen gefasst machen.

Dabei wird die Fahrbahn in Richtung Rhein-Ufer-Tunnel von der Cecilienallee vom Kennedydamm kommend voll gesperrt. Stadtauswärts, aus dem Tunnel kommend in Richtung Messe, werden die Fahrspuren auf eine Fahrspur zusammengeführt. Die Oederallee wird ab Samstag, 13. Oktober, 6 Uhr, in beide Richtungen voll gesperrt.

>> Düsseldorfer Prinzenpaar begibt sich in Selbstquarantäne <<

Die Arbeiten starten am Samstag ab 6 Uhr morgens und werden voraussichtlich bis Samstagabend andauern. Anschließend muss der Asphalt noch auskühlen. Ab Montag, 15. November, wird der Verkehr wieder entsprechend der jetzigen Verkehrseinrichtung geleitet. Da die Arbeiten stark witterungsabhängig sind, kann es zu kurzfristigen Verschiebungen kommen. Der Berufsverkehr Anfang der Woche sollte im besten Fall nicht davon betroffen sein.

Stadt Düsseldorf