Endlich wieder Gourmet-Festival in Düsseldorf – das erwartet euch

Feinschmecker dürfen sich freuen: Nach zwei Jahren Pause kehrt das Gourmet-Festival 2022 nach Düsseldorf auf die Kö zurück. Mehr als 200 Aussteller werden erwartet. Wir verraten euch alle Infos zum riesigen Open-Air-Schmaus.
Gourmet Festival auf der Kö in Düsseldorf
Das Gourmet Festival auf der Kö in Düsseldorf ist immer wieder ein Highlight für Feinschmecker. Foto: Tonight.de
Gourmet Festival auf der Kö in Düsseldorf
Das Gourmet Festival auf der Kö in Düsseldorf ist immer wieder ein Highlight für Feinschmecker. Foto: Tonight.de

Das letzte August-Wochenende 2022 sollten sich alle Feinschmecker und Liebhaber von Gaumenschmäusen freihalten. Denn das Gourmet-Festival kehrt nach zwei Jahren Pandemiepause wieder an die Kö nach Düsseldorf zurück.

Dann findet das beliebte Festival zum zehnten Mal in der Landeshauptstadt statt. Mehr als 200 Aussteller wollen vom 26. bis zum 28 August ihre Speisen aus aller Welt und der lokalen Umgebung präsentieren. Die Veranstalter erwarten in den drei Tagen bis zu 100.000 Besucher auf „Europas größtem Open-Air-Food-Festival“, wie es bereits genannt wird. Auf einer Länge von ca. drei Kilometern erstrecken sich dann die Buden und Wagen vom Graf-Adolf-Platz über die Königsallee bis hin zum Hofgarten.

Die Highlights vom Gourmet-Festival 2022 in Düsseldorf

Angeboten wird dabei alles, was schmeckt. Das beschränkt sich nicht nur auf Speisen, sondern reicht auch über Getränke wie Bier und Sekt bis hin zu Genusswaren. Ebenso bunt werden die Stände sein, die sich angekündigt haben. Ob lokale Gastronomie oder große Firmen – es wird alles vertreten sein.

Speziell aus Düsseldorf lassen sich einige ganz besondere Highlights blicken: Darunter zum Beispiel die Restaurants Safran, Freemann, King Fusion, Klosterhof, DEN und Cloud Kitchen. Aber auch den Ständen der Bäckerei Hinkel, vom Füchschen und der Classic Remise solltet ihr unbedingt einen Besuch abstatten.

Neu mit dabei ist zum Beispiel das „sevens“: Das Premium Shopping-Center schlägt seine Zelte gleich gegenüber vom Haupteingang auf und will seinen Gästen dort köstliche Bowls anbieten. Die gesamte Ausstellerliste 2022 findet ihr hier!

Ein Rahmenprogramm mit Gewinnspielen oder Koch-Aktionen vor Ort ist geplant. Der Eintritt ist dabei für alle Interessierten kostenfrei. Wer noch mehr Infos haben möchte, besucht am besten gourmetfestival-duesseldorf.de.

Gourmet-Festival 2022 in Düsseldorf: Öffnungszeiten

Das Gourmet-Festival in Düsseldorf hat wie folgt geöffnet:

  • Freitag, 26. August 2022: 13 bis 22 Uhr
  • Samstag, 27. August 2022: 11 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 28. August 2022: 11 bis 20 Uhr

Gourmet-Festival 2022 in Düsseldorf: Parkplatz-Suche und Anfahrt

Da es zum Gourmet-Festival rund um die Kö ziemlich voll werden kann, empfiehlt sich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Als Haltestellen eignen sich zum Beispiel der Graf-Adolf-Platz (Straßenbahn), und die U-Bahn-Haltestellen Steinstraße/Königsallee und Heinrich-Heine-Allee.

>> Gratis und günstig parken in Düsseldorf – von der Altstadt bis Oberkassel <<

Wer dennoch mit dem Auto kommt, der versucht sein Glück (möglichst frühzeitig) im Parkhaus an den Schadow Arkaden (Martin-Luther-Platz 26, 40212 Düsseldorf, 3 Euro pro Stunde) oder im Parkhaus an der Kö Galerie (Königsallee 60, 40212 Düsseldorf, 3 Euro pro Stunde). Weitere Parkmöglichkeiten findet ihr in der Altstadt.