„Dille & Kamille“ in Düsseldorf: So schön ist das neue Deko-Geschäft in der Altstadt

In der Altstadt hat jetzt ein neues Deko-Geschäft eröffnet. Die niederländische Kette "Dille & Kamille" ist in die Straßen der Altstadt eingezogen und sorgt für ordentlich Lust und Laune aufs umdekorieren. Wir waren bei der Eröffnung dabei!
Dille & Kamille Düsseldorf Altstadt
Dille & Kamille: Nach Münster und Köln eröffnet am 20. Oktober auch ein Geschäft in Düsseldorf. Foto: Studio Zilalila/PR
Dille & Kamille Düsseldorf Altstadt
Dille & Kamille: Nach Münster und Köln eröffnet am 20. Oktober auch ein Geschäft in Düsseldorf. Foto: Studio Zilalila/PR

Neuer Anstrich gefällig? Wir hätten da eine neue Adresse für euch. Die niederländische Deko-Kette „Dille & Kamille“ hat am 20. Oktober in den Straßen der Altstadt eröffnet. Was gibt es in dem Laden zu kaufen, wie ist das Konzept und wie sind die Preise? Wir waren für euch bei der Eröffnung vor Ort.

Neueröffnung „Dille & Kamille“ in Düsseldorf: Was ist das Konzept?

Das Geschäft fing 2016 ganz klein mit einem Online-Shop an. Unternehmensgründer und Chef Freek Kamerling hatte bereits als junger Mann das Ziel, selbstständig zu werden. Dabei wusste er ganz genau, was er in seinem Geschäft anbieten möchte: Deko, Alltagshelfer und schöne Dinge für zu Hause. Hübsch, praktisch und nachhaltig sollte es sein. Die Philosophie von Dille & Kamille legt den Fokus auf die kleinen Dinge des Lebens und auf das bewusste Erleben vom Hier und Jetzt. In der Düsseldorfer Altstadt finden Kunden jetzt ein umfassendes Sortiment im Bereich Haus, Garten und Küche.

Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle: Die Produkte bei Dille & Kamille werden so weit wie möglich aus natürlichen, erneuerbaren Materialien hergestellt. Sogar das Mehl in den angebotenen Backmischungen stammen aus einer echten holländischen Mühle.

Dille & Kamille in Düsseldorf: Das Dritte Geschäft in Deutschland

Einige von euch sollten den Laden aus dem Holland-Urlaub kennen. Und genau das ist die Idee hinter dem Store in Düsseldorf: Überschriften und Hinweistafeln sind hauptsächlich in niederländisch gehalten, um euch das Gefühl zu geben, kurz nach Holland gebeamt geworden zu sein. Das Familienunternehmen zählt insgesamt 42 Stores. Drei der Standorte findet ihr seit diesem Jahr in Köln, Münster und nun auch in Düsseldorf. In Zukunft sollen noch weitere Geschäfte in NRW öffnen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dille & Kamille DE (@dilleenkamille_de)

Neueröffnung: Wo ist „Dille & Kamille“ in Düsseldorf?

Das Geschäft in der Flinger Straße wurde am 20. Oktober feierlich eröffnet. Die Adresse im Überblick:

  • Adresse: Flinger Straße 28, 40213 Altstadt Düsseldorf

Öffnungszeiten: Wie lange hat das Deko-Geschäft geöffnet?

Das Deko-Geschäft hat täglich von 10 bis 20 Uhr für euch geöffnet. Sonntags ist der Store geschlossen.

  • Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dille & Kamille DE (@dilleenkamille_de)

Dille & Kamille in Düsseldorf: Welche Produkte werden angeboten?

Auf insgesamt 400 Quadratmetern bekommt ihr eine große Auswahl an zeitlosen Produkten aus natürlichen Materialien. Schrille Farben findet ihr hier weniger, dafür aber recycelte Glaswaren, Interiormaterialien wie Kissen, Decken und Bettwäsche aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle. Auch die Körbe werden aus natürlichen Rohstoffen in Handarbeit hergestellt. Auch Koch- und Backutensilien, Geschirr, Tee und Gewürze, Holzspielzeug, umweltfreundliche Putzmittel, Pflanzen und Wohnaccessoires werden geboten. Auch die Stores selbst sind mit viel Holz und grünen Gewächsen eingerichtet. Bei der Neueröffnung war sogar ein Geiger dabei, der trotz des Trubels für eine überraschend entspannte Atmosphäre gesorgt hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dille & Kamille DE (@dilleenkamille_de)

> > Deko-Hammer: Beliebte niederländische Kette ist jetzt in Köln < <

Preise bei „Dille & Kamille“: Wie teuer sind die Produkte?

Die Preise sind sehr unterschiedlich. Seid ihr beispielsweise auf der Suche nach einem einfachen Kerzenhalter, zahlt ihr knapp zwei Euro. Für einen Kerzenständer der Premiumversion werden schon mal schnell zehn Euro fällig. Kissenbezüge und andere Stoffe gibt’s zwischen 20 und 30 Euro. Für die Küche gibt’s für einen 100er einen hochwertigen Bratentopf im Dutch-Oven-Style. Teller, Tassen und Servierplatten kosten euch zwischen 5 und 15 Euro. Kleine hübsche Geschenkartikel findet ihr für fünf Euro aufwärts.

Anfahrt: Wie komme ich zu Dille & Kamille in Düsseldorf?

Der Store ist in der Düsseldorfer Altstadt gelegen. Wir empfehlen euch die Anfahrt per Bahn. Über den Düsseldorfer Hauptbahnhof erreicht ihr mit der U 74, U 75, U 76, U 77, U 78, und U 79 die Haltestelle „Heinrich-Heine-Allee U“. Von hier aus sind es nur knappe fünf Minuten zu Fuß. Möchtet ihr lieber mit dem Auto kommen, empfehlen wir euch die kostenpflichtige Tiefgarage am Grabbeplatz.