Seniorenheimbewohner schwer verletzt – Sauerstoffmaske fängt Feuer

Ein Mann (65) wurde schwer verletzt, weil seine Sauerstoffmaske Feuer fing. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik.
Rettungswagen Krankenwagen
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Marcel Kusch/dpa
Rettungswagen Krankenwagen
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Marcel Kusch/dpa

Ein tragisches Unglück ereignete sich am Samstag in Mettmann (NRW) bei Düsseldorf. Dort wurde ein Seniorenheimbewohner schwer verletzt, weil seine Sauerstoffmaske Feuer gefangen hatte.

Der 65-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber am Samstag in eine Spezialklinik in Duisburg geflogen, teilte die Feuerwehr Mettmann mit. Die Einsatzkräfte wurden über die automatische Brandmeldeanlage alarmiert.

Das Personal hatte den Brand an der Sauerstoffmaske vor dem Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht. Der Patient wurde nach der Erstversorgung über eine Drehleiter aus dem Seniorenheim transportiert und auf dem Parkplatz in den bereitstehenden Rettungshubschrauber gebracht

dpa