Düsseldorf: Radfahrer erfasst Mädchen (4) – Kind nach Zusammenstoß schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Radfahrer ist ein vierjähriges Mädchen in der Düsseldorfer Innenstadt schwer verletzt worden. Es wurde in eine Klinik gebracht.
Rettungswagen Krankenwagen Blaulicht Notarzt
Foto: Boris Roessler/dpa
Rettungswagen Krankenwagen Blaulicht Notarzt
Foto: Boris Roessler/dpa

Am Dienstagabend kam es in der Düsseldorfer Innenstadt auf der Schadowstraße, Ecke Tonhallenstraße, zu einem schrecklichen Unfall.

Ein kleines Mädchen im Alter von vier Jahren spielte an einem Wasserspiel in unmittelbarer Nähe zum Radweg. Plötzlich betrat das Kind den Radweg, als ein 22 Jahre alter Fahrradfahrer in Richtung Am Wehrhahn vorbeifuhr und das Kind erfasste. Das Mädchen wurde von der Wucht umgerissen und fiel zu Boden.

Schwer verletzt musste es mit einem Rettungswagen in die Klinik gebracht werden. Wie es zu dem Unfall kam, wird derzeit noch ermittelt.

>> Düsseldorf: Feuer am Schadowplatz – zwei Personen vom Dach evakuiert <<