Düsseldorf: Mehrfamilienhaus brennt – Bewohner im Krankenhaus

Feuer-Drama in Düsseldorf. Am Samstag sind drei Bewohner eines Mehrfamilienhauses nach einem Brand ins Krankenhaus eingeliefert worden.
Brand in Mehrfamilienhaus: Drei Menschen in Klinik
Die Feuerwehrmänner hatten bei den Löscharbeiten alle Hände voll zu tun. Foto: David Young/dpa
Brand in Mehrfamilienhaus: Drei Menschen in Klinik
Die Feuerwehrmänner hatten bei den Löscharbeiten alle Hände voll zu tun. Foto: David Young/dpa

Nach einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in Düsseldorf (NRW) sind am Samstag (27. August) drei Menschen ins Krankenhaus gekommen. Es habe Unrat gebrannt und eine große Rauchentwicklung gegeben, sagte ein Feuerwehrsprecher nach dem Feuer. Eine Person sei aus dem verrauchten Treppenhaus gerettet worden, das Haus mit acht Wohnungen sei evakuiert worden. Details zu den Betroffenen nannte der Sprecher nicht. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa