Frau zündet Streifenwagen vor Düsseldorfer Polizeiwache an

Eine 18 Jahre alte Frau hat mitten vor der Düsseldorfer Altstadtwache zwei Streifenwagen angezündet. Die psychisch auffällige Frau wurde festgenommen.
Frau zündet Streifenwagen an
Ein Polizeifahrzeug mit Brandspuren steht vor der Altstadtwache der Polizei. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Frau zündet Streifenwagen an
Ein Polizeifahrzeug mit Brandspuren steht vor der Altstadtwache der Polizei. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

So viel Dreistigkeit haben die Beamten der Düsseldorfer Polizei sicher auch noch nicht erlebt. Eine junge Frau hat vor der Altstadtwache zwei Streifenwagen angezündet.

Die 18-Jährige habe festgenommen und der Brand schnell gelöscht werden können, teilte die Polizei mit. Es gebe Hinweise auf eine psychische Auffälligkeit – die Einweisung der Frau in eine Psychiatrie werde nun geprüft. Sie sei bereits polizeibekannt.

Am Mittag hatten Polizisten Rauch an zwei Streifenwagen bemerkt. Kurz darauf wurden weitere Brandstiftungen an privaten Autos gemeldet. Insgesamt seien fünf Wagen beschädigt worden.

Das könnte dich ebenfalls interessieren: 

dpa