Brutales Räuber-Duo auf der Flucht – Hubschrauber kreist über Düsseldorf

Zwei junge Männer haben sich in der Düsseldorfer Innenstadt gleich mehrfach strafbar gemacht. Erst klauten sie Parfum, dann schlugen sie den Detektiv nieder.
Polizei Hubschrauber Blaulicht
Foto: Shutterstock.com / perfect-picture-hunter
Polizei Hubschrauber Blaulicht
Foto: Shutterstock.com / perfect-picture-hunter

Brutaler Überfall auf einen Ladendetektiv in Düsseldorf! Samstagabend waren zwei Männer in einer Parfümerie an der Schadowstraße unterwegs und steckten sich mehrere Parfüme ein ohne zu bezahlen. Ihr Diebesgut verstauten sie in einer P&C-Tüte.

Als der Ladendetektiv die Männer stellen wollte, wurde er brutal niedergeschlagen. Die Täter flüchteten in Richtung Blumenstraße beziehungsweise Königsallee. Die alarmierte Polizei rückte sofort zum Tatort aus, suchte rund um die Schadowstraße, die Kö  und die Heinrich-Heine-Allee nach dem gefährlichen Duo.

Sogar ein Polizeihubschrauber kreiste über der Düsseldorfer Innenstadt. Die Großfahndung verlief erfolglos und wurde nach etwa einer Stunde abgebrochen.

Die Täter sind etwa 20 Jahre alt, hatten kurze schwarze Haare und werden von Zeugen als Südländer beschrieben.

Hinweise bitte an die Polizei Düsseldorf unter Telefon 0211 – 870-0.

>> Obdachloser brutal getreten und ausgeraubt <<