Am Blankenwasser in Neuss: Grammy-Gewinner Black Coffee weiht die Open-Air-Saison ein

Der südafrikanische House-DJ und Musikproduzent Black Coffee macht am 16. Juni Halt in Neuss: Nach längerer Pause ist die beliebte Location Am Blankenwasser pünktlich zum Sommer zurück und läutet mit dem international erfolgreichen Star-DJ die Open-Air-Saison gebührend ein.
Am Blankenwasser Open Air Location Neuss
Die Open-Air-Location "Am Blankenwasser" in Neuss. Foto: Am Blankenwasser
Am Blankenwasser Open Air Location Neuss
Die Open-Air-Location "Am Blankenwasser" in Neuss. Foto: Am Blankenwasser

Endlich! Der Sommer ist da! Und mit ihm öffnet nach langer Zeit die wunderschöne Neusser Open-Air-Location Am Blankenwasser ihre Pforten. Euch erwartet am 16. Juni zehn Stunden Sound mit Grammy-Gewinner und Ibiza Resident Black Coffee, ein neues Dachkonzept im Schlechtwetterfall Full Force und eine unvergleichliche Atmo. Wir haben die Infos!

Start in die Open-Air-Saison Am Blankenwasser: Das ist Black Coffee

Black Coffee gehört zu den berühmtesten DJs Südafrikas. Sein Debütalbum aus dem Jahr 2005, das er damals noch unter einfachen Bedingungen selbst produzierte und auf seinem eigenen Soulistic-Label veröffentlichte, führte seinen harten Deep-House-Stil ein, der sich durch Einflüsse aus Jazz, R&B und afrikanischem Sound auszeichnete. Die Platte und seine ansteckenden DJ-Sets machten ihn in Südafrika schnell zu einem Begriff. Seine zahlreichen Auftritte in großen Clubs und auf Festivals sowie seine erfolgreichen Kooperationen mit Superstars wie Usher, Drake, David Guetta und Celeste führten zu wachsender Anerkennung in den USA und Europa.

2022 gewann Black Coffee als erster DJ und Producer aus Südafrika mit seinem Album „Subconsciously“ den Grammy für das beste Dance/Electronic-Album. Der Grammy Gewinner, der aktuell eine Residency auf Ibiza im anerkannten Club Hï ausübt, wird beim Open Air Am Blankenwasser von Gerd Janson, Desiree und Sandilé unterstützt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Am Blankenwasser (@amblankenwasser)

Der zweite Star des Tages: Gerd Janson. Panoramabar-Resident wird mit seinen feel good Vibes bei jedem Publikum für ausgelassene Stimmung sorgen. Mr. Nice Guy aus dem beschaulichen Lorsch in Hessen ist laut GROOVE Magazin einer der beliebtesten DJs Deutschlands. Der sympathische Berghain/Panoramabar und Circoloco Resident mit dem wahnsinnigen Tourkalender feiert seine Premiere bei uns und wird für viele strahlende Gesichter sorgen.

Open-Air-Party Am Blankenwasser: Diese DJs legen am 16. Juni auf

Neben Black Coffee und Gerd Janson sind noch zwei weitere Acts am Start: Desiree entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der vielversprechendsten Deep House-DJs, ihr Stil transportiert eine afrozentrische Stimmung, während sie den TechnoBasics unerschütterlich treu bleibt. Sandilé, die vielen im Kölner Umkreis bereits bestens bekannt sein dürfte, eroberte die Bühnen mit ihrem mitreißenden Stil.

Das Open Air Am Blankenwasser verspricht feinsten Deep House, chillige Summer Vibes und Strand-Atmosphäre. Die Location zeichnet sich seit jeher durch hochkarätige Bookings, kreative Bauten und sommerliche Chill Out-Atmosphäre aus.

Open-Air-Party Am Blankenwasser: Party-Infos & Tickets