Zwei Lkw krachen frontal ineinander – ein Toter bei Horror-Crash auf B229

Auf der B229 bei Halver (NRW) sind am Mittwoch zwei Lkw frontal zusammengekracht. Bei dem Unfall starb ein 51 Jahre alter Fahrer. Der Fahrer des anderen Lkw wurde lebensgefährlich verletzt.
Schwerer Lkw-Unfall in Halver
Foto: Markus Klümper/dpa

Bei einem schweren Lastwagenunfall im sauerländischen Halver ist laut Polizei ein Mann (51) ums Leben gekommen.

Demnach war der Mann am Morgen auf der Bundesstraße 229 mit seinem Lkw in den Gegenverkehr geraten und mit dem Laster eines anderen Fahrers (31) frontal kollidiert.

Der 51-Jährige starb nach Angaben der Polizei noch am Unfallort. Der Fahrer des anderen Lkw wurde lebensgefährlich verletzt. Er kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Wie es zu dem Unfall kam, blieb zunächst unklar. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Die B229 war bis in den Nachmittag hinein gesperrt.

dpa