Foto: dpa/Kay-Helge Hercher
Foto: dpa/Kay-Helge Hercher

Bei einem missglücktem Einparkversuch hat ein Autofahrer in Nordrhein-Westfalen zwei Besucher eines Eiscafés verletzt.

Der 78-Jährige wollte nach Polizeiangaben am Dienstagnachmittag vor dem Café in Wilnsdorf parken und fuhr in eine Sitzgruppe. Eine 75-jährige Frau kam mit schweren und ein 82-jähriger Mann mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Der Autofahrer blieb unverletzt. Laut Polizei ist es wahrscheinlich, dass der Mann das Gas- mit dem Bremspedal verwechselte. (dpa)