Zeitsoldat bei Bundeswehr rausgeschmissen, weil er Frauen nicht die Hand geben wollte

Weil ein Zeitsoldat der Bundeswehr sich weigerte, Frauen die Hand zu geben, durfte diese ihn entlassen. Das entschied das Oberverwaltungsgericht Koblenz.