Foto: Screenshot Youtube
Foto: Screenshot Youtube

Völlig unbeeindruckt hat sich ein Hund in Oklahoma in den USA von dem Sohn seines Herrchens für dessen Dienste benutzen lassen. Das Video sorgt für Belustigung im Netz.

Aus Mangel an Alternativen benutzte der Dreijährige die Pfote des Vierbeiners kurzerhand als Stift, um ein Spiel auf einem Tablet spielen zu können. Den Hund scheint das nicht wirklich zu interessieren, apathisch stellt er seine Pfote zur Verfügung und schaut teilnahmslos in die Kamera.

Die Mutter des Kindes hielt die amüsante Situation auf der heimischen Couch in einem Video fest:

YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

„Mein Sohn liebt es, die Pfote seines Hundes als Stift zu benutzen. Sie ist ein siebenjähriger Australian Shepherd und sie sind beste Freunde“, sagte sie gegenüber der „Dailymail„.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!