War der Wunsch nach einer weißen Weihnacht das Motiv? Ein Betrunkener hat am frühen Dienstagmorgen in einem Treppenhaus in Ludwigshafen mit Feuerlöschpulver um sich gesprüht.

Die von Zeugen alarmierte Polizei konnte den Randalierer schnell ermitteln: Er hatte das weiße Pulver noch auf seiner Kleidung, außerdem stand der leere Feuerlöscher vor seiner Wohnung.

Die Polizei nahm den 23-Jährigen mit auf die Wache. Dort sollte er eigentlich kurze Zeit später wieder entlassen werden, doch drohte er, noch vor der Dienststelle betrunken auf die Fahrbahn zu torkeln. Deshalb wurde er den Angaben zufolge kurzerhand zu seinem eigenen Schutz wieder in Gewahrsam genommen. Auf den Randalierer wartet nun ein Strafverfahren unter anderem wegen Sachbeschädigung.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)