Foto: Dragon Images/shutterstock
Foto: Dragon Images/shutterstock

Ein verärgerter Paketfahrer hat ein vierjähriges Mädchen in Salzgitter an den Haaren gezogen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte sich der Mann über die Mutter des Kindes und deren Hund geärgert.

Er beschwerte sich über das Tier, das vor einem Supermarkt angebunden war und bellte. Als die Mutter wenig später auf dem Heimweg war, erschien der Fahrer erneut und zog das Kind an den Haaren. Er fuhr dann mit seinem Transporter weg, war aber wegen seiner Berufskleidung und seines Fahrzeugs leicht zu identifizieren. So bekam er bald zuhause Besuch von der Polizei, die den Fall als Körperverletzung einstufte und ein Ermittlungsverfahren einleitete.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)