Foto: Shutterstock/N-sky
Foto: Shutterstock/N-sky

Auch Schafe brauchen Helden! Ein freilaufendes Schaf ist bei Aachen wohlbehalten von der Autobahn geholt worden.

Am Donnerstagvormittag hätten sich in kurzer Zeit mehrere Autofahrer gemeldet, die im Bereich des Autobahnkreuzes Aachen an unterschiedlichen Stellen ein Tier entdeckt hatten, sagte ein Polizeisprecher.

Nach ersten Angaben der Beamten gelang es einem Bauarbeiter, das Schaf einzufangen. Vom Einsatz betroffen waren demnach die A4, A44 und A544. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Ein Schäfer nahm das Tier schließlich entgegen. Er habe angegeben, dass ihm das Schaf gestohlen worden sei.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)