Foto: dpa/Sebastian Kahnert
Foto: dpa/Sebastian Kahnert

Zurück, vor und dann ein Schock! Beim Versuch auszuparken hat eine 78 Jahre alte Autofahrerin in Franken sechs andere Autos ramponiert und einen Schaden von mindestens 47.000 Euro verursacht.

Zunächst rammte sie im Rückwärtsgang einen anderen Wagen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Wucht des Aufpralls beschädigte zwei weitere Autos. Danach legte die Seniorin den Vorwärtsgang ein und prallte auf den vor ihr stehenden Wagen. Auch dieser schob sich in zwei weitere Autos.

Aufgrund des erlittenen Schocks musste die Frau nach dem Unfall am Freitag ärztlich versorgt werden, hieß es weiter.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)