Foto: Screenshot Youtube/Newslions
Foto: Screenshot Youtube/Newslions

In Mumbai ist eine Frau über die Gleise eines Bahnhofs gerannt und von der heranrauschenden Bahn erfasst und mitgeschleift worden. Entgegen aller Erwartungen überlebt sie.

Und nicht nur das! Wie das Überwachungsvideo der Dadar Station zeigt, eilten zahlreiche Menschen zur sofortigen Hilfe herbei, als der Zug nach einer Vollbremsung zum Stehen kam. Doch das war offenbar nicht gewünscht:

Laut einem Bericht der „Daily Mail“ ereignete sich der Vorfall kurz vor Mitternacht. Beamte der Bahngesellschaft sagten später, dass das Unfallopfer keine medizinische Versorgung gewollt habe.

Die Frau war zunächst zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt, konnte sich aber leicht mithilfe einiger Zeugen befreien. Es erscheint wie ein Wunder, dass sie weitgehend unverletzt geblieben ist. Jedenfalls verließ sie Sekunden später ohne fremde Hilfe den Bahnhof.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!