Riesenglück für Reporterin: TV-Zuschauerin entdeckt Tumor bei ihr

Eine Fernsehreporterin im US-Bundesstaat Florida hat von ihrer Krebserkrankung nach eigenen Angaben durch die E-Mail einer Zuschauerin erfahren.
Victoria Price
Foto: Screenshot Instagram/Victoria Price

Eine Fernsehreporterin im US-Bundesstaat Florida hat von ihrer Krebserkrankung nach eigenen Angaben durch die E-Mail einer Zuschauerin erfahren.

„Sie sah einen Knoten an meinem Hals. Sagte, er erinnere sie an ihren eigenen. Ihrer war Krebs. Es stellte sich heraus, das meiner es auch war“, schrieb Victoria Price vom Kanal WFLA in Florida am Freitag (Ortszeit) auf Instagram.

Nun begebe sie sich in Behandlung, der Tumor mitsamt ihrer Schilddrüse werde entfernt. „Hätte ich diese E-Mail nie erhalten, hätte ich meinen Arzt nie angerufen. Der Krebs hätte sich weiter ausgebreitet“, so Price.

>> Er war 15 Kilo schwer: Chirurgen befreien Frau von Mega-Tumor <<

dpa