Foto: dpa/Jürgen Strieder
Foto: dpa/Jürgen Strieder

Schwerer Verkehrsunfall bei Frankenthal in Rheinland-Pfalz: Ein 30-Jähriger ist mit seinem Auto von einer Brücke gestürzt. Die Ursache ist bislang unklar.

Der Mann kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Freitag bekannt gab. Dabei überfuhr er mehrere Schilder und eine Grünfläche.

Anschließend durchbrach das Auto ein Geländer und stürzte mehrere Meter tief auf eine Straße. Der 30-Jährige saß allein im Fahrzeug und wurde getötet. Den Schaden schätzte die Polizei auf 8000 Euro.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(AFP)