Ungewöhnlicher Job: LKA zahlt 3200 Euro für die Sichtung von Kinderpornos

Weil die Polizei mit immer größeren Datenmengen an Kinderpornografie konfrontiert wird, stellt das LKA in NRW jetzt externe Mitarbeiter ein.