Tragischer Unfall in Bayern: Baukran stürzt um und erschlägt Mann

Ein Mann ist in der Nähe von Würzburg auf tragische Art und Weise ums Leben gekommen. Der 41-Jährige wurde von einem umstürzenden Baukran erschlagen.
Baukran stürzt um und erschlägt Mann
Foto: Matthias Merz/dpa
Baukran stürzt um und erschlägt Mann
Foto: Matthias Merz/dpa

Ein Baukran ist bei Dacharbeiten an einem Haus in der Nähe von Würzburg umgestürzt. Ein Mann starb bei dem tragischen Unfall, er wurde von dem Baukran erschlagen. Warum der tonnenschwere Kran am Montagvormittag in Hettstadt umfiel, blieb zunächst unklar.

Das teilte die Polizei mit. Der 41 Jahre alte Bewohner des Hauses wurde den Angaben zufolge unter dem Baukran eingeklemmt und erlag an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 66 Jahre alte Vater des tödlich Verunglückten sei bei dem Unfall von einem Baugerüst gefallen und leicht am Bein verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Er kam ins Krankenhaus.

Auch der 66-Jährige habe in dem Haus gewohnt, an dem die Arbeiten durchgeführt wurden, sagte der Sprecher. Ein Gutachter solle herausfinden, warum der Baukran umstürzte.

Mehr News zum Thema:

dpa