Foto: Shutterstock/Syda Productions
Foto: Shutterstock/Syda Productions

Die Frankfurter Feuerwehr hat in einem Lastwagen einen toten Fahrer entdeckt. Zuvor waren sie wegen einer Geruchsbelästigung unbekannter Ursache alarmiert worden. Beim Öffnen der Fahrertür wurde der Fahrer leblos vorgefunden.

Der Notarzt konnte lediglich noch den Tod feststellen, wie die Polizei mitteilte.

Der Fahrer wurde aus der Kabine geborgen und die Fahrerkabine kontrolliert. Dabei wurde eine Gaskartusche gefunden, aus der Gas ausgeströmt war. Die Polizei untersucht jetzt ob das Gas todesursächlich war.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!