TikTok, OnlyFans und co.: Frau mit Bart wird zum Internet-Star – viele Männer sind begeistert

Aufgrund einer Stoffwechsel-Störung hat diese US-Amerikanerin einen extremen Bartwuchs – sie geht damit offen um und wird so zum Internet-Star!
peekaboopumpkin
Foto: Screenshot TikTok

Der Hintergrund für ihre Gesichtsbehaarung ist ein ernster, diese Frau aus den USA macht allerdings das Beste aus ihrer Stoffwechsel-Störung und macht damit auch noch Geld. Das ist die Geschichte der Frau, die im Internet nur als „PeekabooPumpkin“ bekannt ist.

Ihr echter Name? Der ist nicht bekannt! Dafür ist „PeekabooPumpkin“, übersetzt heißt das etwa „Guckguck-Kürbis, auf mehreren Internet-Plattformen bekannt wie ein bunter Hund. Das liegt daran, dass sie – ähnlich wie ein bunter Hund – ein Merkmal hat, mit dem sie auffällt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Casting Direct UK (@castingdirectuk)

Dabei handelt es sich um ihren Bart. Wie die „New York Post“ berichtet, leidet sie am Polyzystischen Ovar-Syndrom. Dabei handelt es sich um eine Stoffwechsel-Störung, die für hormonelles Ungleichgewicht bei Frauen sorgt. Eine Konsequenz im Falle von „PeekabooPumpkin“ ist der extreme Bartwuchs.

>> TikTokerin führt Dreiecksbeziehung – mit ihrem Mann und ihrer Mutter <<

Aber die 36-Jährige geht damit sehr offen um und mutmaßlich hat der Bart auch dazu geführt, dass sie jetzt die Aufmerksamkeit genießt, die ihr aktuell zu Teil wird. Bei TikTok hat sie über 60.000 Follower, über eine halbe Million Likes hat sie schon für ihre Posts kassiert. Dort zeigt sie sich, ihren Bart, hin und wieder mal ihren Körper und beantwortet Fragen der Community.

Auf der zweiten Plattform, auf der sie häufig agiert, geht es anders zur Sache. Dabei handelt es sich um OnlyFans, wo es in erster Linie um sexuelle Inhalte geht. Da liegt der Fokus dann noch mehr auf ihrem Körper – das zeigt ein Blick in ihre Bio auf der Plattform.

>> Internetplattform Onlyfans nimmt Porno-Bann zurück <<

Für Geldbeträge im zweistelligen Bereich bietet „PeekabooPumpkin“ da etwa Ohne-Ohne-Auftritte an. Auch dort ist aber der Bart ein Thema. Als „Lady mit echtem Bart“ beschreibt sie sich auf OnlyFans.

Der „New York Post“ erzählte sie, dass das Interesse von Männern an ihr ohnehin groß sei und sie regelmäßig auf Dates eingeladen werde. Dabei beschreibt sie eine Situation, bei der ein Mann besonders hervorhob, dass er noch nie eine Frau mit Bart gedatet habe. Für ihn gab es aber eine Abfuhr – denn die 36-Jährige ist glücklich verheiratet.

>> Oma (61) heiratet 24-Jährigen – jetzt wollen die beiden OnlyFans erobern< <