Öffentliche Toilette
Foto: Shutterstock/Joe Sheekey

Bei einem Einbruch auf einer Tankstelle in Kamen ging es am Wochenende offenbar gezielt um Sanitärbedarf.

Eine bislang unbekannte Person hat sich am vergangenen Sonntagmorgen Zutritt zur Tankstellen-Toilette verschafft, dort das Waschbecken fachmännisch ausgebaut und mitgenommen, teilte die Polizei mit. Eine Zeugin hatte die Polizei informiert, nachdem sie verdächtige Geräusche vernommen hatte.

Als die Beamten eintrafen, trafen sie niemanden mehr an. Einen Versuch, in das Tankstellengebäude einzubrechen, habe es den Angaben zufolge aber nicht gegeben.

Quelle: mit Agenturmaterial (dpa)