Die Angestellte einer Tankstelle in Hessen zeigte sich vom Überfall eines bewaffneten Räubers gänzlich unbeeindruckt und schlug ihn in die Flucht – mit einer Süßigkeiten-Dose.

Der mit einem Schal maskierte Mann bedrohte die Frau am Montagabend in Viernheim mit einer Pistole, wie die Polizei mitteilte. Der Räuber forderte von der 59-Jährigen Geld – doch diese warf stattdessen eine Süßigkeiten-Dose nach ihm. Der Täter rannte daraufhin fluchtartig aus der Tankstelle und entkam. Die Frau, die allein in der Tankstelle gewesen war, blieb unverletzt.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(Mit Agenturmaterial (dpa))