Foto: AFP
Foto: AFP

Es soll Zeiten gegeben haben, in denen zwischen Boxer Floyd Mayweather und Rapper 50 Cent kein Blatt Papier passte. Das ist aber Geschichte. Stattdessen feinden sich die beiden ehemaligen Kumpels derzeit auf Instagram an – uns zwar nicht zu harmlos. Mayweather bietet seinen Fans nun 1.000 Dollar für eine Beleidigung gegen den Rapper.

Die Hass-Tiraden begannen Anfang dieser Woche. In einem Instagram-Post teilt der Boxer zunächst übel aus. Er beleidigte 50 Cent ausgiebig und herabwürdigend, machte weder Halt vor dem beruflichen noch vor dem privaten Leben des Rappers. „Dein Sohn, dein eigenes Fleisch und Blut, möchte nichts mit dir zu tun haben“, heißt es darin zum Beispiel. Und weiter: „Du solltest Blogger werden, weil offensichtlich nichts geht in deinem Leben.“

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

50 Cent reagierte schnell. Zunächst postete er ein Bild, auf dem Mayweather weinend zu sehen ist. Dann veröffentlichte er ein Foto mit dem Ausgangs-Text des Boxers, allerdings durchzogen von Rechtschreibfehlern und versehen mit dem Kommentar: „Das hat Floyd so geschrieben, bevor sein Ghostwriter eingegriffen hat.“ Damit spielte er auf Mayweathers vermeintliche Schreib- und Leseschwäche an.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Und nun Mayweathers Hammer: „Geht auf den IG-, Twitter- und Facebook-Account von 50 Cent und postet die größte Respektlosigkeit, an die ihr denken könnt, wenn ihr an die ‚herpesinfizierte Ratte‘ denkt. Postet dann #50CentGotHerpes auf eurer Seite. Ich verspreche euch, die besten neun Kommentare erhalten jeweils 1.000 Dollar und einen Repost auf meiner Seite.“ Oha!

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Dabei waren die beiden früher unzertrennlich. Ab 2007 wurden sie etwa fünf Jahre lang bei Sportveranstaltungen und auf dem roten Teppich fotografiert. Mayweather ließ 50 Cent seine zahlreichen WM-Gürtel tragen, und 50 Cent begleitete Mayweather zu einem Prozess in Las Vegas, bevor der Boxer 2012 eine dreimonatige Haftstrafe verbüßen musste. Das war einmal. Heute wird gehasst.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!