Winter Schneeschieber Schnee
Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Im Streit hat eine 55 Jahre alte Frau eine Anwohnerin in Thüringen mit einem Schneeschieber angegriffen. Wie eine Sprecherin der Polizei in Sömmerda am Montag mitteilte, wurde die 62 Jahre alte Frau dabei leicht verletzt und ihre Brille ging kaputt.

>> Feldberg: Frau stürzt beim Wandern in Schneeloch – tot <<

Laut Polizei hatten sich die Frauen zuvor über das Schneeschieben gestritten. Die Polizei ermittelt nun wegen leichter Körperverletzung. Details des Streits waren zunächst nicht bekannt. Die beiden Frauen sollen sich nicht persönlich gekannt haben.

Quelle: dpa