Dank einer lauten Party ist die Polizei in Erfurt auf einen per Haftbefehl gesuchten Mann aufmerksam geworden.

Der 53-Jährige habe in der Nacht zu Samstag lautstark seinen Geburtstag gefeiert, teilte die Polizei mit.

Nachbarn beschwerten sich. Als die Polizei anrückte, stellte sie fest, dass gegen das Geburtstagskind ein Haftbefehl vorlag. Die Beamten nahmen den Mann fest und brachten ihn in eine Zelle. (dpa)