Schwangere Frau
Foto: ChameleonsEye / Shutterstock.com (Symbolbild)

Die Polizei im rheinland-pfälzischen Kaiserslautern hat einer Frau bei der Geburt ihres Kinds geholfen. Die 24-Jährige wusste zunächst allerdings gar nicht, dass sie schwanger war, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Demnach rief sie am Freitagabend die Polizei, weil sie gerade ein Kind zur Welt bringe. Wegen der Schmerzen könne sie die Tür nicht mehr öffnen und benötige dringend Hilfe.

Dennoch schaffte die Frau es, die Tür zu öffnen, als die Beamten eintrafen. Ein Notarzt kümmerte sich um die 24-Jährige und ihre neugeborene Tochter, bevor beide in ein Krankenhaus gebracht wurden. Den Vater brachten die Beamten ins Krankenhaus, nachdem sie ihn über die Geburt seiner Tochter informiert hatten.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(AFP)