Frau am heiligen Wasser
Foto: Screenshot YouTube

Auf Reisen hat ein Influencer-Pärchen aus Tschechien für einen echten Shitstorm gesorgt: Von ihrem Urlaub auf Bali posteten die beiden ein Video, wie er ihren bloßen Hintern mit heiligem Wasser abwischt.

Sabina Dolezalova und Zdenek Slouka haben sich seitdem bereits für die Aufnahmen, die sie in ihrer InstaStory posteten, entschuldigt. Das Video ist mittlerweile nicht mehr verfügbar. „Wir wussten nicht, dass es sich um heiliges Wasser handelt. Uns tut es echt leid und natürlich haben wir mich damit nicht wirklich abgewaschen“, sagt die Influencerin.

Zudem beteuert sie, unter ihrem Rock ein Höschen getragen zu haben – na dann. Das Fitness-Model macht aus der Angelegenheit zum Ende ihrer Entschuldigung glatt eine Art Staatsangelegenheit. „Wir entschuldigen uns von ganzem Herzen bei allen Einwohnern Balis.“

YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Was genau war eigentlich passiert? Slouka und Dolezalova haben den Beji Tempel besucht und in einem kurzen Video zog das Model ihren Rock hoch, um dann von ihrem Freund Wasser über den Hintern gespritzt zu bekommen. Sie kichert zunächst und bekommt dann noch einen Klaps auf den Po von ihrem Partner.

Das Ganze haben sich die beiden aber an einem der heiligsten Orte Indonesiens geleistet. Der Tempel ist der Reis-Göttin Dewi Sri gewidmet. Mit dem heiligen Wasser vor Ort wird die Reinigung von Geist und Seele assoziiert.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Besonders von Einheimischen, die die Aktion als „respektlos“ empfanden und sich wünschten, dass sich Touristen im Vorfeld ihrer Reisen mehr mit der Kultur auseinandersetzen sollen, gab es Kritik für das Video.

Zwischenzeitlich haben die beiden ihre Accounts sogar auf privat gestellt, für Influencer ein sehr seltener Schritt. Inzwischen zeigt besonders Dolezalova aber wieder, was sie hat – hier ein Nippel-Alarm, da ein Oben-Ohne-Schnappschuss… das Model scheint zur Normalität zurückgekehrt zu sein.