Crash auf der Autobahn 44! Der Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Zierenberg und Bad Wilhelmshöhe passierte in den frühen Morgenstunden des Freitags.

Bislang ist die Beteiligung eines Sattelzuges bekannt, der umstürzte und quer auf der Fahrbahn liegen blieb. Das Fahrzeug war mit Solarmodulen unterwegs gewesen.

In Richtung Kassel wurde die Fahrbahn voll gesperrt. Da auch Fahrzeugteile auf die Gegenfahrbahn flogen, wurde diese teilgesperrt.

Der Verkehr in Richtung Dortmund wurde zwischen Bad Wilhelmshöhe und Zierenberg über den Standstreifen geführt. Der Verkehr in Richtung Kassel wurde an der Anschlussstelle Zierenberg abgeleitet und über die dortige Umleitungsstrecke geführt.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!