LKW-Unfall
Shutterstock/Four Oaks

Zwei verkeilte Lastwagen haben am Montagmorgen auf der A3 bei Dinslaken für Behinderungen im Berufsverkehr gesorgt. Die Autobahn in Richtung Oberhausen bleibe ab Dinslaken-Nord noch bis mindestens acht Uhr gesperrt, sagte eine Polizeisprecherin am Morgen.

Vermutlich sei ein Kleintransporter knapp vor dem Lastwagen eingeschert. Der Lastwagenfahrer habe ausweichen müssen und sei daraufhin mit seinem Lkw gegen einen anderen Lastwagen geprallt. Demnach verkeilten sich die Fahrzeuge bei dem Unfall und blockierten die Fahrbahn.

Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Stau. Eine Umleitung sei ausgeschildert, hieß es von der Polizei.