Foto: Jaromir Chalabala / Shutterstock.com (Symbolbild)
Foto: Jaromir Chalabala / Shutterstock.com (Symbolbild)

In Kroatien hat ein Vater seine vier kleinen Kinder aus dem Fenster geworfen. Die Geschwister seien auf der Adria-Insel Pag sechs Meter hinabgestürzt, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Zwei der Kinder im Alter von sieben und acht Jahren hätten schwere Knochenbrüche erlitten. Ihre beiden drei und fünf Jahre alten Geschwister seien mit leichteren Verletzungen davongekommen.

Die Polizei habe den 54-jährigen Vater festgenommen und lasse seinen Geisteszustand untersuchen.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)