Schock in Mittelamerika: Flugzeug vermisst – fünf Deutsche an Bord

Hiobsbotschaft von der anderen Seite des Atlantik: Ein Passagierflugzeug mit fünf Deutschen an Bord wird derzeit vermisst. Das meldeten Behörden in Costa Rica (Mittelamerika).
Costa Rica
Der Screenshot von Flightradar24.com zeigt die Route des Flugzeuges auf dem Weg von Mexiko nach Puerto Limón an der Karibikküste von Costa Rica. Nach Behördenangaben ist das Flugzeug mit fünf deutschen Passagieren verschwunden. Foto: -/Flightradar24.com /dpa
Costa Rica
Der Screenshot von Flightradar24.com zeigt die Route des Flugzeuges auf dem Weg von Mexiko nach Puerto Limón an der Karibikküste von Costa Rica. Nach Behördenangaben ist das Flugzeug mit fünf deutschen Passagieren verschwunden. Foto: -/Flightradar24.com /dpa

Vor der Küste Costa Ricas ist nach Behördenangaben ein Flugzeug mit fünf deutschen Passagieren verschwunden. Die Kommunikation mit der Maschine sei gegen 18 Uhr (Ortszeit) – also am frühen Samstagmorgen (22. Oktober) um zwei Uhr deutscher Zeit – abgebrochen, teilte Costa Ricas Ministerium für öffentliche Sicherheit auf Facebook mit. An Bord seien auch fünf Deutsche, hieß es in einem Video des Ministers für öffentliche Sicherheit, Jorge Torres. Das Flugzeug befand sich demnach auf dem Weg von Mexiko nach Puerto Limón an der Karibikküste des mittelamerikanischen Landes. Gemeinsam mit den Nachbarstaaten seien Untersuchungen eingeleitet worden, hieß es. Zuvor hatte die „Bild“ darüber berichtet.

dpa