Die kleine Georgina wurde nahezu taub geboren, doch dank eines neuen Hörgerätes kann sie nun endlich die Stimme ihrer Eltern hören. Ein entsprechendes Video erobert das Netz im Sturm.

Für Paul Addison und seine Frau Louise aus Harrogate in England war das Glück perfekt, als ihre Tochter Georgina im August das Licht der Welt erblickte. Doch bei aller Freude gab es auch etwas Wehmut. Denn Georgina wurde nahezu taub geboren, ihr Gehör funktionierte nur sehr eingeschränkt.

„Solch eine Nachricht zu bekommen, ist immer sehr schwer“, sagte Addison der britischen Tageszeitung „Metro“. „Wir haben unser Bestes getan, um positiv zu bleiben.“ Und dank der mittlerweile weit fortgeschrittenen Technik, ist es auch nicht mehr unmöglich, dass Hörgeräte für Babys entwickelt werden.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Inhalt laden

Aber wie würde es sein, wenn die kleine Georgina zum ersten Mal die Stimme ihrer Eltern hört? Eine Vorstellung davon gibt ein kurzes Video, das Addison nun auf seinem Twitter-Account veröffentlichte. Es zeigt ein morgendliches Ritual, bei dem er und seine Frau die Hörgeräte ihrer Tochter einschalten und sie begrüßen.

„Okay, wir haben deine Hörgeräte eingeschaltet… Sagst du ‚Hallo‘ zu allen? Sagst du ‚Hallo‘?“, fragt sie ihre Mutter. Und es dauert auch gar nicht lange, da strahlt Georgina über ihr ganzes Gesicht und gibt freudig-quitschige Antworten. Zu süß, um es zu glauben? Hier könnt ihr euch das rührende Video ansehen:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Inhalt laden

„Für uns als Eltern ist es ein wahres Vergnügen. Es erfüllt mein Herz mit Freude und solche Dinge sind einfach unbezahlbar“, so Addison. Sein Tweet mit dem 23 Sekunden langen Clip wurde mittlerweile über 700.000 Mal aufgerufen, 6400 Mal geteilt und und fast 50.000 Mal mit „Gefällt mir“ markiert. Keine Frage, diese Geschichte geht ans Herz.

Uns erinnert der Fall zudem an den kleinen Alex aus England, der ebenfalls von Geburt an taub war und dank eines speziellen Hörgerätes wieder hören kann. Hier könnt ihr euch das Video von ihm ansehen.