Foto: obs/ProSieben
Foto: obs/ProSieben

Frau gegen Mann, Pop gegen Rap, Mutter gegen Vater, Waage gegen Jungfrau. 163 Zentimeter Frauenpower gegen 183 Zentimeter Männlichkeit. Bei „Schlag den Star“ kommt es am Samstag zum Kampf der Geschlechter: Sängerin Sarah Lombardi (26) tritt als erste Frau gegen einen Mann an und fordert Rapper Eko Fresh (35) heraus.

„Man sollte das schönere Geschlecht nie unterschätzen. Die haben uns großgezogen und kriegen uns meistens auch wieder klein“, sagt Eko Fresh. Seine Kampfansage an Sarah Lombardi: „Zieh dich warm an, sonst erkältest du dich noch! Es wird nämlich langsam ziemlich freezy da draußen.“ Sarah Lombardi zeigt sich ungerührt und kontert: „Ey Eko, wenn ich mit Dir fertig bin, dann bist Du nicht mehr so fresh!“

In bis zu 15 Spielrunden kämpfen Lombardi und Fresh bei „Schlag den Star“ um 100.000 Euro. Elton moderiert. Am Kommentatoren-Mikro sitzt Ron Ringguth. Als Music-Acts performen Max Giesinger und Teddy Teclebrhan live.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!