Foto: MSPhotographic/Shutterstock.com (Symbolbild)
Foto: MSPhotographic/Shutterstock.com (Symbolbild)

Es ist früh am Sonntagmorgen um kurz vor 6 Uhr, als die Autobahnpolizei in Heidesheim über einen Mann informiert wird, der nackt und onanierend in seinem Auto auf der A61 gesichtet wurde. Doch das war noch nicht alles.

Denn, so meldet es die Polizei, der Mann belästigte bei seiner Nacktfahrt auch noch einen Niederländer, ehe er von den Beamten im Bereich der A 60 bei Hechtsheim gestoppt werden konnte. Dort hätten sie den 27-jährigen Wiesbadener, der nicht mal Schuhe getragen habe, „nackterweise kontrolliert“.

Eine plausible Erklärung für seine Handlung habe der Mann nicht abgeben können. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!