Foto: kraichgaufoto / Shutterstock.com (Symbolbild)
Foto: kraichgaufoto / Shutterstock.com (Symbolbild)

Nach einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Nürtingen im Landkreis Esslingen sind zwei Männer tot geborgen worden.

Außerdem wurden bei dem Feuer am Sonntagabend vier Bewohner des mehrstöckigen Hauses sowie drei Feuerwehrleute verletzt, wie ein Sprecher der Polizei am Montag sagte.

Bei den Toten handelt es sich den Angaben zufolge um zwei Männer im Alter von 37 und 53 Jahren, die im Obergeschoss entdeckt wurden. Zu den genauen Umständen war noch nichts bekannt.

>> Zwei Corona-Patientinnen sterben bei verheerendem Krankenhaus-Brand <<

Laut Polizei wurde das Gebäude, in dem sich im Erdgeschoss Geschäfte und darüber mehrere Wohnungen befinden, bei dem Feuer stark beschädigt.

Quelle: dpa