Unfall Polizei Blaulicht
Foto: Stefan Puchner/dpa

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B205 bei Neumünster sind zwei Menschen getötet worden, neun weitere wurden verletzt.

Ein Minivan kollidierte in der Nähe der Anschlussstelle Neumünster-Süd in der Nacht zu Samstag mit einem anderen Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte. Die Unfallursache war zunächst unklar.

>> Horror-Unfall! Auto prallt gegen Baum – drei Männer tot <<

Weitere Details zum Unfallhergang sowie Angaben zu den Personen waren ebenfalls noch unbekannt. Die B205 war bis in die frühen Morgenstunden in beide Richtungen gesperrt.

Quelle: dpa