Batman Penis
Screenshot Twitter

Der neue Batman-Comic „Batman: Damned #1“ zeigt ein ganz besonderes Detail des Superhelden. Bislang hatte der Verlag DC Comics stets darauf verzichtet, das primäre Geschlechtsmerkmal der „Fledermaus“ aus Gotham City zu zeigen. Das hat sich jetzt geändert, die Fans flippen förmlich aus.

Es gibt rund um die Neuerscheinung kein anderes Thema. Zumindest nicht auf Social Media. Die Handlung? Egal! Total egal sogar! Warum? Naja, weil Batman und/oder Bruce Wayne jetzt offiziell einen Penis haben. Und man darüber diskutieren oder lachen kann.

Wir zeigen euch ein paar Meinungen aus dem Netz:

„Ich habe nie gedacht, dass ich einmal Batmans Penis sehen werde.“

Dieser Mann hat einfach zu viel über Penisse in den letzten Tagen gelesen.

Für diesen Fan ist das Thema unnötig aufgeblasen.

Hier ist jemand neugierig, wer wohl für den Comic Modell gestanden hat.

Dieser Fan versteht die Aufregung um den Penis nicht: „Es ist ein Penis!“

Während dieser Twitter-User noch Luft nach oben sieht.

Aber nicht alle sind zufrieden, dass dieses Geheimnis nun auch endlich gelüftet wurde.

Batman und der Penis – dieses Thema könnte die Twitter-Gemeinde noch einige Zeit beschäftigen.