Foto: s_karau/shutterstock und u/shelblikadoo/reddit
Foto: s_karau/shutterstock und u/shelblikadoo/reddit

In die Kategorie „kurios“ fällt sicherlich folgende Geschichte, die zurzeit via reddit viral geht. Eine Frau erzählt, wie ihr Freund ihr die Toilette klaute, nachdem sie mit ihm Schluss gemacht hat.

Kurz und knapp berichtet die Userin „u/shelblikadoo“ auf reddit: „Ich habe gestern mit meinem Freund Schluss gemacht. Ich bin eingeschlafen während er seine Sachen packte. Und er klaute meine Toilette.“

Um der auf den ersten Blick unglaubwürdigen Geschichte Nachdruck zu verleihen, postete sie dazu ein Bild. Zu sehen ist ein Loch im Boden und – nun ja – eben keine Toilette. 

Etwas Aufklärung betreibt die Frau später in den Kommentarspalten. So sei die Toilette vor einiger Zeit kaputt gegangen und die Userin wollte diese in Reparatur geben. Ihr (mittlerweile Ex-)Freund, ein gelernter Klempner, habe jedoch stets darauf bestanden, das Problem selbst zu lösen. Die kaputte Toilette habe immer wieder zu Streit geführt.

Nun steht die Dame erst einmal ohne Klo da. Schwacher Trost: Den Toilettenpapierhalter hat der Mann zumindest da gelassen.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!