Polizei
Foto: Shutterstock

In Thüringen hat eine 32-jährige Mutter ihre achtjährige Tochter und sich selbst getötet. Ein Spaziergänger fand ihre Leichen am Sonntagnachmittag in einem in einem Wald geparkten Auto bei Bad Salzungen, wie die Polizei am Montag in Suhl mitteilte.

Mutter und Tochter waren mehrere Stunden zuvor vom Ehemann und Vater als vermisst gemeldet worden. Die Fahndung nach ihnen lief. Die Obduktion und weitere Ermittlungen bestätigten demnach, dass es sich um einen sogenannten erweiterten Suizid handelte.

Mutter und Tochter hatten am Vortag die Familienwohnung in Bad Salzungen zum Einkaufen verlassen und waren nicht zurückgekehrt. Weitere Angaben zu den möglichen Hintergründen machten die Beamten nicht.

Wenn ihr selbst depressiv seid, Selbstmord-Gedanken haben, kontaktiert bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhaltet ihr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.