Foto: Joseph L Varga/shutterstock
Foto: Joseph L Varga/shutterstock

Eine schreckliche Entdeckung machte eine Mutter in Kelheim (Bayern), die ihren benommenen Sohn im Badezimmer fand. Wie sich herausstellte, bekam er zuvor Hochprozentiges von seiner Großmutter.

Die Mutter des 12-Jährigen fand ihren Sohn betrunkenen im Badezimmer und alarmierte den Rettungsdienst, der den Jungen in eine Kinderklinik einlieferte. Untersuchungen ergaben einen Promillewert von über 1,5. Später sagte er aus, er habe den Schnaps von seiner Großmutter bekommen. Das berichtet nordbayern.de.

Die Oma hatte scheinbar noch mehr gebechert: Ganze vier Promille wurden bei ihr gemessen. Die Vorwürfe, den Jungen abgefüllt zu haben, wies sie von sich. Dennoch erwartet die Dame nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.