Traktor
Foto: Shutterstock/Daniel_Todd

Bei Holzarbeiten mit einem Traktor ist im baden-württembergischen Mühlenbach ein Mann ums Leben gekommen.

Er geriet wohl beim Rangieren ins Rutschen und schlitterte mit dem Fahrzeug eine Böschung hinab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Traktor prallte daraufhin gegen einen Baum und blieb nach etwa 15 Metern an einem weiteren Baum stehen.

Dabei sei der ältere Mann wahrscheinlich aus der Fahrerkabine geschleudert worden. Er erlitt tödliche Verletzungen. Ein Angehöriger fand den Toten am Mittwochabend.

>> 15-Jährige von Traktorschaufel erschlagen – Vater muss Tod mit ansehen <<